BRING IT ONZum ersten Mal in deutscher Sprache

Das Musical BRING IT ON (nach dem gleichnamigen Film, jedoch mit abweichender Handlung) erzählt die Geschichte von Campbell Davis, für die das Cheerleading eine Herzenssache ist – sie träumt davon, ihre Mannschaft zu einem nationalen Titel zu führen. Dies ist nicht ohne Schwierigkeiten zu verwirklichen – die Welt von Cheerleadern ist auch durch Konkurrenz und Rivalität geprägt. Eigentlich läuft für Campbell alles gut – sie hat einen gutaussehenden Freund, eine erfolgreiche Mannschaft und wurde gerade zum Cheer Captain ernannt, als sie urplötzlich an eine andere Schule versetzt wird, nach Jackson High, mitten in der Stadt, wo sie niemanden kennt und – was noch schlimmer ist – wo es überhaupt keine Sportmannschaften und somit auch keine Cheerleader gibt. Aber Campbell ist nicht der Typ, die Hände in den Schoß zu legen: Mit neu gewonnenen Freundinnen gründet sie eine Mannschaft und führt sie bis in einen nationalen Wettbewerb.

Die Autoren von BRING IT ON sind nicht nur am Broadway bekannte Namen der jungen Generation: Lin-Manuel Miranda gelang der Durchbruch mit „Hamilton“, Tom Kitt errang durch NEXT TO NORMAL verdienten Ruhm.

Buch von Jeff Whitty
Musik von Tom Kitt und Lin-Manuel Miranda
Gesangstexte von Amanda Green und Lin-Manuel Miranda
Inspiriert von dem gleichnamigen Universal Pictures Film (Drehbuch Jessica Bendinger)
Deutsche Fassung von Steffen Storck

Aufführungstermine

PREMIERE am Samstag, 18.06.22, 19.30 Uhr

Sonntag, 19.06.22, 18.00 Uhr

Freitag, 24.06.22, 19.30 Uhr

Samstag, 25.06.22, 19.30 Uhr

Sonntag, 26.06.22, 18.00 Uhr

Mittwoch, 06.07.22, 19.30 Uhr

Freitag, 08.07.22, 19.30 Uhr

Samstag, 09.07.22, 19.30 Uhr

Sonntag, 10.07.22, 18.00 Uhr

Vorverkauf ab dem 21. April 2022 bei

Erinnern Sie sich an 2016? Wir haben schon einmal ein Stück von LIN-MANUEL MIRANDA zum ersten Mal in Deutschland gespielt. Stöbern Sie doch voller Vorfreude auf BRING IT ON in unserer Chronik zu IN THE HEIGHTS…

Einblicke in die Probenarbeit